Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap

 
 


           unser weg zu facebook
Ausschreibung 2018

Anmeldeschluss: 15. April 2018

Sonntag, 9. September 2018, 11 Uhr findet in 25746 Heide/Holstein das 16. Norddeutsche Kurzfilmfest KUNSTGRIFF ROLLE statt. Das Filmfest ist gleichzeitig die offizielle Abschlussveranstaltung des Dithmarscher Kulturprojektes KUNSTGRIFF, in dem sich 17 Tage lang Künstlerinnen und Künstler verschiedenster Sparten präsentieren.

Im Rahmen des Filmfests werden drei Jurypreise (400 €, 200 €, 100 €) und drei Publikumspreise (200 €, 100 €, 50 €) vergeben. Präsentiert wird das Fest von der YUCCA Filmproduktion Heide und dem LichtBlick Filmtheater - mit Unterstützung des Kreises Dithmarschen, dem FilmClub Heide e.V. und dem „KIK“ Kultur in Dithmarschen e.V.. Gefördert durch die Filmförderung Hamburg-Schleswig Holstein, Filmwerkstatt Kiel.



Gezeigt wird eine attraktive Auswahl aktueller Kurzfilmproduktionen. Der unverwechselbare Charakter des Festivals besteht aus der außergewöhnlichen Mischung hochprofessioneller Filmkunst, mutiger Filmhochschularbeiten und unkonventioneller Schülerfilme. Ob Animationen, Spielfilme oder Kurzdokumentationen, Komödien, Satiren oder Nachdenkliches, alle Genres sind erlaubt und gewollt.

Ab sofort können Kurzfilmproduktionen aller Genres bis zu einer Länge von maximal 20 Minuten zur Sichtung eingereicht werden. Wir freuen uns insbesondere auch über die Einreichungen von jungen Filmemachern oder Erstlingswerken.

Anmeldeschluss ist der 15. April 2018. -


Der formlosen Anmeldung müssen folgende Unterlagen beigefügt sein:

DVD Sichtungskopie
Kurzbio-, Filmografie der Filmemacher
Inhaltsangabe in zwei Sätzen
1 Standfoto aus dem Film (gerne digital)


Anmeldungen bitte an:


YUCCA Filmproduktion, Martina Fluck, Österweide 21, 25746 Heide,
Telefon: 0160/4392130, martina.fluck@yucca-filmproduktion.de


 
KUNSTGRIFF - Volkshochschulen in Dithmarschen e. V. - D-25704 Meldorf - Süderstraße 16 (Ditmarsia)
Telefon: 04832/4243 - Telefax: 04832/5040 - www.kunstgriff.de - Zuletzt geändert am 19.10.2017